Arbeitnehmerüberlassung bzw. Zeitarbeit – was ist das?

Als Zeitarbeitnehmer/in sind Sie bei uns angestellt, arbeiten aber täglich bei einem unserer Kunden. Die Einsätze für unsere Kunden sind befristet - von einem Tag bis zu eineinhalb Jahren ist hier alles möglich. Das Arbeitsleben unserer Angestellten ist daher recht abwechslungsreich und viele profitieren davon, dass sie in den unterschiedlichen Einsätzen neue Erfahrungen und Qualifikationen sammeln können.

 

Zeitarbeit – Arbeit „zweiter Klasse“!?!

Dafür, dass diese Beschäftigungsform keine Arbeit „zweiter Klasse“ ist, sorgt der Gesetzgeber mit sehr strengen Vorgaben. Im aktuell geltenden Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) sind genaue Regeln festgelegt, was Arbeitsdauer und Lohn angeht